Lawrow und Asselborn besprechen EU-Russland-Beziehungen, Ukraine und Syrien

Der russische Außenminister, Sergei Lawrow, will beim Treffen mit seinem luxemburgischen Amtskollegen, Jean Asselborn, die Beziehungen zwischen Russland, der EU und der NATO sowie die Krisen in der Ukraine und in Syrien besprechen. Zu Beginn der Zusammenkunft bemerkte der russische Chefdiplomat, dass sich das Verhältnis zwischen Moskau und Luxemburg selbst trotzt gewisser Schwierigkeiten auf der EU-Russland-Ebene ziemlich erfolgreich entwickele.