Clinton fühlt sich "viel besser"

Die an Lungenentzündung erkrankte US-Präsidentschaftskandidatin Hillary Clinton ignoriert die Empfehlung ihres Arztes und setzt ihren Wahlkampf in wenigen Tagen fort. Sie fühle sich schon viel besser, wie sie im Interview mit dem Sender CNN mitteilte.

Trends: # Wahlen USA