Großbritannien bringt neue 5-Pfund-Geldscheine in Umlauf

Die neue Banknote im Nennwert von fünf Pfund Sterling ist aus Plastik und trägt das Konterfei des berühmten Premierministers Winston Churchill. Die erste Auflage beläuft sich auf 440 Millionen Scheine. Ab 2017 wird es auch Plastikgeld im Nennwert von 10 Pfund Sterling geben. Nach Angaben der Bank of England sind die neuen Scheine aus Polymer sicherer, weniger schmutzanfällig und halten länger als herkömmliche Papierscheine.