Ehemalige Präsidentin des Bundesverfassungsgerichts Jutta Limbach verstorben

Jutta Limbach verstarb am Samstag im Alter von 82 Jahren friedlich im Kreis ihrer Familie, verkündete das BVerfG auf seiner Webseite. Ihr Fachbereich war Parlamentsrecht. Als Berichterstatterin hatte sie das Urteil zur Zulässigkeit von Auslandseinsätzen in der Bundeswehr vorbereitet. Unter ihrem Vorsitz wurden Entscheidungen zur Teilnahme Deutschlands an der europäischen Währungsunion, zum Kinderexistenzminimum und zum Länderfinanzausgleich getroffen.