China führt bei Paralympics in Rio

Die Volksrepublik China führt bei den Paralympischen Spielen im brasilianischen Rio de Janeiro, gefolgt von Großbritannien und der Ukraine. Chinesische Sportler haben bereits 39 Gold-, 30 Silber- und 23 Bronzemedaillen gewonnen. In den Top 5 sind außerdem die USA und Brasilien. Die russische Auswahl wurde zu den Paralympics 2016 nicht zugelassen.