icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

"Welche Sorgen der Bevölkerung?": SPD-Genossin reißt Fassade der Demokratie ein (Video)

"Welche Sorgen der Bevölkerung?": SPD-Genossin reißt Fassade der Demokratie ein (Video)
Elfie Handrick von der SPD in Brandenburg fand es jüngst nicht richtig, dass man "immer die Sorgen der Bevölkerung ernst nehmen muss". Eine symptomatische Aussage für ein Politikverständnis, das sich allerdings auch bei Parteien wie den Grünen findet.

"Elfie" Handrick von der SPD in Brandenburg war es, die nicht nur das Problem der Genossen auf den Punkt brachte:

Ich finde es auch nicht richtig, dass man da immer die Sorgen und Nöte der Bevölkerung ernst nehmen muss. Was haben die denn für Sorgen und Nöte? Ich versteh' das nicht, ich kann das nicht verstehen.

Mehr zum Thema"Freiheit" wichtiger als Klimaschutz: Die Grünen segnen Fracking-Verordnung im Bundesrat ab

Damit reagierte die Genossin auf die jüngsten Umfragen, wonach der SPD bei den Wahlen in Ostdeutschland ein Debakel und der AfD ein Erfolg historischen Ausmaßes bevorstehe. 

Ungewollt offenbarte Handrick damit ein Politikverständnis, das mit dem Gedanken einer "repräsentativen Demokratie" nicht vereinbar zu sein scheint. Auch wenn es sich um ein besonders bizarres Beispiel handelt, ist das Geäußerte jedoch lediglich symptomatisch für das erodierende Verhältnis zwischen dem "Souverän" und seinen politischen "Repräsentanten".

Quellenverzeichnis

Alice Weidel: Habeck für Enteignungen – Grüne auf dem Weg in den Betonkommunismus

Bundesministerium für Wirtschaft und Energie: Verordnung zur Verbesserung der Rahmenbedingungen für den Aufbau der LNG-Infrastruktur in Deutschland

Der Freitag: Die Fridays for Future finden ihren Gegner

FAZ: Die Klimakrise wird banalisiert

Gegen Gasbohren: BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN haben nicht Farbe bekannt, sondern klimaschädlich abgestimmt

RT Deutsch: Die Angst vor dem Statusverlust

Rubikon: Die Umweltverräter

SPD Wustermark: Vorstand SPD-Wustermark

Stuttgarter Zeitung: Winfried Kretschmann zu Klimastreiks - "Das kann nicht ewig so weitergehen"

The European: Grüne auf dem Weg in den Betonkommunismus

ZDF Heute Journal: Schwerer Stand: SPD im Osten

 

 

Folge uns aufRT
RT

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen