icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Exklusiv-Interview mit Ex-Vizekanzler HC Strache: "Die FPÖ war für die EU ein Dorn im Auge"

Exklusiv-Interview mit Ex-Vizekanzler HC Strache: "Die FPÖ war für die EU ein Dorn im Auge"
Die sogenannte Ibiza-Affäre im Mai 2019 hat die schwarz-blaue Koalition in Österreich zu Fall gebracht. In seinem ersten Interview seit der Affäre nimmt der ehemalige österreichische Vizekanzler Heinz-Christian Strache Stellung zu den Details und Hintergründen.

Wer war's: die ÖVP? Die SPÖ? Österreichische Unternehmer? Ausländische Geheimdienste? Dubiose Detektive auf eigene Faust? Das Zentrum für Politische Schönheit? Wie bewertet HC Strache die Rolle der Medien?

Mehr zum Thema"Ibiza-Video": Österreichs Ex-Vizekanzler Strache erstattet Anzeige gegen Spiegel und SZ

Im Gespräch mit Thomas Fasbender findet der ehemalige Vizekanzler Österreichs deutliche Worte zur Rolle von Ex-Bundeskanzler Sebastian Kurz, den möglichen Hintermännern des illegalen Videos, zur deutschen Bundeskanzlerin Angela Merkel und zu seiner Zukunft in der österreichischen Politik.

Folge uns aufRT
RT

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen