Geopolitik Syrien: Kurden müssen für Glauben an US-Allianz teuer bezahlen

Geopolitik Syrien: Kurden müssen für Glauben an US-Allianz teuer bezahlen
Die Türkei hat eine Offensive gegen die syrische Kurden-Miliz YPG in Afrin gestartet. Einen vorherigen Vermittlungsversuch Moskaus lehnte die YPG ab. Russland nutzt die Feindschaft der Türkei zur YPG, um der Syrien-Politik der USA einen Schlag zu versetzen.

Mehr lesen - "Liebes Damaskus" - Kurden in Afrin bitten syrische Regierung um Hilfe gegen Türkei