Florian Homm spricht Klartext: Trump will Schuldengrenze abschaffen

Florian Homm spricht Klartext: Trump will Schuldengrenze abschaffen
Alle Jahre wieder laufen die USA auf einen „Partial Government Shutdown“ zu. Heißt, die Schuldenobergrenze ist erreicht. Das US-Finanzministerium müsste zum Beispiel umgehend Zahlungen für staatliche Programme oder Mitarbeiter kürzen.

US-Präsident Donald Trump hatte sich zwischenzeitlich sogar auf die Seite der Demokraten geschlagen: Die Opposition hatte vorgeschlagen, die Schuldenobergrenze für drei Monate zu heben und Milliardenhilfe für Sturmopfer bereitzustellen. Doch im Grunde will Trump die Schuldengrenze gerne ganz abschaffen.

Dann könnte er relativ unkompliziert Geld ausgeben. Doch so leicht ist das nicht, wie der RT Deutsch-Wirtschaftsexperte Florian Homm in seiner neuen Folge Florian Homm spricht Klartext erklärt.