Syrischer Präsident Assad im Interview: Giftgasangriff in Idlib war False-Flag und USA wissen es

Syrischer Präsident Assad im Interview: Giftgasangriff in Idlib war False-Flag und USA wissen es
Der syrische Präsident Bashar al-Assad hat in einem Interview mit der russischen Nachrichtenagentur Sputnik ausführlich über die aktuellen Entwicklungen in Syrien Stellung bezogen. Er weist eine Verantwortlichkeit für den mutmaßlichen Giftgasangriff in Chan Schaichun von sich und bezeichnet diesen als False-Flag Aktion und fordert eine Untersuchung der UN.

Im Interview bekräftigt er zudem seinen Willen, sich den USA zum Wohle seines Volkes anzunähern. Betont aber gleichzeitig, dass die USA bisher immer ihr Wort gebrochen haben. 

Trends: # Krieg in Syrien
ForumVostok
MAKS 2017