Interview mit Oleg Bondarenko zur Rolle der OSZE im Ukraine-Konflikt

Interview mit Oleg Bondarenko zur Rolle der OSZE im Ukraine-Konflikt
Anlässlich neuer Spannungen in der Ostukraine wächst auch die Kritik an der Rolle der OSZE. Die Einwohner der international nicht anerkannten Volksrepubliken Donezk und Luhansk werfen der OSZE vor, dass die täglichen Angriffe durch die ukrainische Armee auf ihre Städte und Dörfer selten Widerhall in den Berichten der OSZE finden. RT-Reporterin Maria Janssen spricht vor diesem Hintergrund mit dem Ukraine-Experten und Direktor der russischen Stiftung für progressive Politik, Oleg Bondarenko.