Rada-Abgeordneter in Kiew: Putin hat uns mit Freilassung von Sawtschenko einen Umsturz untergejubelt

Rada-Abgeordneter in Kiew: Putin hat uns mit Freilassung von Sawtschenko einen Umsturz untergejubelt
Der Abgeordnete der Obersten Rada, Wadim Rabinowitsch, hat im Gespräch mit dem ukrainischen Fernsehsender „112 Ukraina“ erklärt, dass die jüngst aus dem russischen Gefängnis an die Ukraine ausgelieferte Nadeschda Sawtschenko eine "gesamtnationale Führerin" sei. Wladimir Putin habe mit ihrer Begnadigung Kiew einen Umsturz untergejubelt.

Auf die Frage der Moderatorin, was die Rückkehr von Sawtschenko für die ukrainische Politik bedeute, antwortete Rabinowitsch:

„Ich habe mir die Pressekonferenz von Sawtschenko angesehen und möchte sagen, dass sie eine gesamtnationale Führerin ist. Nun müssen alle auf sie Rücksicht nehmen. Sie wird nun eine Art Margaret Thatcher der ukrainischen Politik. Ich glaube, die ukrainische Politik ist einfach umgestürzt. Damit meine ich ihre Art, ihre Herangehensweise, denn alle „Leute in Sakko“ haben die Politik verlassen. Ich kann mir nicht vorstellen, wer Sawtschenko in ihrer politischen Laufbahn aufhalten kann.

Es sei denn, sie hält sich selbst auf, indem sie Dummheiten macht. Ich glaube, sie ist einer der aussichtsreichsten Kandidaten für das Amt des ukrainischen Präsidenten und kann alle Patrioten um sich vereinigen. Ich glaube, das ist ein ernster Schlag gegen „Samopomitsch“ [Sadowyjs Partei „Selbsthilfe“] und Ljaschko. Ich sehe niemanden, der es mit ihr in dieser Flanke aufnehmen könnte. Timoschenko ist in eine brisante Situation geraten. Sie muss jetzt lernen, Nummer 2 zu sein. Wenn sie das schaffen wird, wird sie auf den Schultern von Sawtschenko bleiben und es weit bringen. Wenn das ihr nicht gelingen wird, wird das ihr Verderben sein.

Aber sie versteht, dass die Spielregeln nun einmal so sind. Sawtschenko hat richtig gesagt, sie sei mit „Batkiwschtschyna“ [Timoschenkos Partei „Vaterland“]. Und diese Partei hat ein verzweigtes landesweites Netzwerk. Das ist ein großer Schock für alle, und kluge Leute müssen absolut alles umdenken. Ich glaube, Sawtschenko ist ein Faktor, den man in Kauf nehmen muss. Ich finde, dass Putin uns einen Umsturz in der Ukraine untergejubelt hat.“

Außerdem lobte Wadim Rabinowitsch die gute Form von Sawtschenko, die trotz des trockenen Hungerstreiks nicht abgenommen habe, und ihre „einmalige“ Schlagfertigkeit.