Gaby Weber im RT Deutsch-Interview: "Abrüstung der Geheimdienste ist notwendig"

Gaby Weber, Bilquelle: KenFM.de
Gaby Weber, Bilquelle: KenFM.de
RT-Reporter Stefan Dyck spricht mit der geheimdienstkritischen Journalistin Gaby Weber, die via Skype aus Buenos Aires zugeschaltet ist. Weber berichtet aus eigener Erfahrung, wie Geheimdienste ihre Arbeit als investigative Journalistin beeinflussen und erklärt, warum sie nicht mehr in den USA arbeiten darf. Besonders problematisch ist, dass die Dienste längst mächtiger geworden sind als die Politik. Die Parlamente haben die Kontrolle über NSA, BND und Co. verloren.

Besonders problematisch ist auch, dass geheimdienstliche Aufgaben immer weiter privatisiert werden.