icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Bagdad – "Millionenmarsch" gegen US-Präsenz im Irak

Bagdad – "Millionenmarsch" gegen US-Präsenz im Irak
Am Freitag, dem 24. Januar, gehen Demonstranten in Bagdad auf die Straße, um in einem "Millionenmarsch" ein Ende der US-Militärpräsenz im Irak zu fordern. Zu der Kundgebung hatte der irakische Schiiten-Kleriker Muqtada al-Sadr aufgerufen.

Tage vor der Kundgebung hatte das irakische Parlament den Abzug der US-amerikanischen Truppen aus dem Land gefordert. Vorausgegangen war die Ermordung des iranischen Generalmajors Qassem Soleimani und des stellvertretenden Führers der irakischen Volksmobilisierungskräfte (PMF), Mohammed Ali Ebrahimi, auch bekannt als Abu Mahdi al-Muhandis, durch einen US-amerikanischen Drohnenangriff.

Folge uns aufRT
RT
Kriegstrauma loslassen lernen

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen