icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

LIVE: Bauern demonstrieren in Bonn gegen Agrarpolitik der Regierung

LIVE: Bauern demonstrieren in Bonn gegen Agrarpolitik der Regierung
Kilometerlange Trecker-Konvois in Nordrhein-Westfalen sorgten für Verkehrsbehinderungen. Die Landwirte sind auf dem Weg nach Bonn, wo sie gegen Pläne der Bundesregierung unter anderem für mehr Natur- und Tierschutz in der Agrarwirtschaft protestieren wollen.
Tausende von Landwirten demonstrieren am Dienstag in Bonn gegen die deutsche Agrarpolitik. Auslöser des Protestes waren eine Reihe von Agrarverordnungen, die das Bundeskabinett kürzlich verabschiedet hat, um die negativen Umweltauswirkungen zu verringern.

Die Landwirte kritisieren die Klimapläne und "Bauernbashing". In Bonn werden 8.000 bis 10.000 Landwirte mit rund 800 Traktoren aus dem gesamten Bundesgebiet erwartet.

Wir möchten, dass die Politik und Verbände mit uns als Basis sprechen", sagte Meike Schulz-Broers vom Organisationsteam des Netzwerks "Land schafft Verbindung".

In diesem haben sich Zehntausende deutsche Bauern über Facebook und WhatsApp zusammengeschlossen.

Die aktuelle Politik gefährde Familienbetriebe, warnten die Landwirte. Außerdem führe "Bauernbashing" - herablassende Äußerungen über Landwirte - in vielen Bereichen zu Ärger in der Berufsgruppe. Parallel zu der zentralen Kundgebung in Bonn soll es in vielen Städten bundesweit Veranstaltungen geben.

Folge uns aufRT
RT

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen