LIVE: Israels UN-Vertreter gibt Presseerklärung nach Tötung Dutzender Palästinenser in Gaza

LIVE: Israels UN-Vertreter gibt Presseerklärung nach Tötung Dutzender Palästinenser in Gaza
Am Montag kam es zu heftigen Protesten der Palästinenser. Mindestens 52 Palästinenser wurden nach Angaben des Gesundheitsministeriums im Gazastreifen bei Konfrontationen mit israelischen Soldaten an der Grenze erschossen. Rund 2.400 Menschen seien verletzt worden, darunter auch Journalisten. Mittlerweile fliegt Israel auch Luftangriffe auf den Gazastreifen.

Mehr zum Thema - "Gemetzel" und "Abschlachtung": Jeremy Corbyn findet deutliche Worte zur Gewalt in Gaza

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen