Live aus New York: Mann rast PKW in Menschenmenge – 19 Verletzte, 1 Toter

Live aus New York: Mann rast PKW in Menschenmenge – 19 Verletzte, 1 Toter
Mitten im Herzen New Yorks auf dem Times Square ist ein Mann mit seinem PKW in die Menschenmenge gerast. Bislang wurden 19 Verletzte und eine getötete Person bestätigt. Vor Ort ist ein großes Polizeiaufgebot im Einsatz und Rettungswagen sind zur Stelle.

Berichten zufolge wurde der Mann festgenommen. Er soll 26 Jahre alt sein und aus der Bronx stammen. Zeugen sagten aus, dass er absichtlich in die Menschen fuhr. Die Polizei vermutet, dass es sich nicht um einen Terroranschlag handelt. Sie glaubt, dass der Fahrer unter Alkohol- oder Drogeneinfluss fuhr.

COURTESY: Ruptly FOX 5