Live: De Maziere gibt Presseerklärung zu Festnahmen von mutmaßlichen IS-Anhängern und Datenschutz

Live: De Maziere gibt Presseerklärung zu Festnahmen von mutmaßlichen IS-Anhängern und Datenschutz
Der deutsche Innenminister Thomas De Maiziere wird heute in Berlin eine Pressekonferenz nach einer Kabinettssitzung zum Thema Datenschutz in Berlin geben. Es wird zudem erwartet, dass er die jüngsten Festnahmen dreier mutmaßlicher IS-Anhänger in Berlin kommentieren wird sowie die Großrazzien in anderen deutschen Städten. Wir übertragen die Pressekonferenz live.

Die Terrorverdächtigen sollen sich in der Bundeshauptstadt regelmäßig in der Fussilet-Moschee Moabit aufgehalten haben. Diese wurde heute durchsucht. Auch der Attentäter vom Berliner Breitscheidplatz, Anis Amri, soll hier regelmäßig gewesen sein. Zudem hat es heute in den Morgenstunden in Hessen eine Großrazzia gegeben. Hier wurde ein Terrorverdächtiger, der Anschlagspläne gehabt haben soll, festgenommen. Er soll zudem als Schleuser und Rekrutierer für den IS fungiert haben. Die Polizei durchsuchte insgesamt 54 Objekte, darunter Wohnungen, Moscheen und Geschäfte in verschiedenen deutschen Städten und Landkreisen.