Live ab 17.00 Uhr: Designierter US-Präsident Trump hält erste formale Pressekonferenz seit Wahlsieg

Live ab 17.00 Uhr: Designierter US-Präsident Trump hält erste formale Pressekonferenz seit Wahlsieg
Der designierte US-Präsident Donald Trump wird heute in New York seine erste offizielle Pressekonferenz nach seinem Wahlsieg im November halten. Während dieser wird Trump voraussichtlich die Zukunft seines Geschäftsimperiums und seine Kabinettsauswahl thematisieren. Ursprünglich war die Pressekonferenz für Mitte Dezember geplant, wurde aber dann verschoben.

Der noch amtierende US-Präsident Barack Obama hielt gestern währenddessen in Chicago seine Abschiedsrede. Er blickte zurück auf seine Errungenschaften und resümierte „Yes we did!“, was an seinen Wahlkampfspruch „Yes we can!“ angelehnt war. Sein Nachfolger, Trump, wird am 20. Januar vereidigt und ins Weiße Haus einziehen. An der Zeremonie zur Vereidigung sollen auch seine Ex-Kontrahentin Hillary Clinton und ihr Mann teilnehmen.

Trends: # Wahlen USA