Live: EU-Untersuchungsausschuss für Panama Papers gibt Pressekonferenz in Brüssel [auf Deutsch]

Live: EU-Untersuchungsausschuss für Panama Papers gibt Pressekonferenz in Brüssel [auf Deutsch]
Der EU-Untersuchungsausschuss für die Panama-Papiere wird heute eine Pressekonferenz in Brüssel abhalten. Der Vorsitzende des Untersuchungsausschusses, Werner Langen, wird zusammen mit den EU-Abgeordneten Jeppe Kofod und Petr Jezek, nach einer Anhörung der Journalisten, die bei der Aufdeckung des Offshore-Skandals mitwirkten, neue Informationen der Presse präsentieren.

Bei den Panama-Papieren handelt es sich mit seinen 11,5 Millionen Dokumenten um das größten Daten-Leak zur internationalen Korruption aller Zeiten. Durch sie wurden Offshore- und Finanz-Aktivitäten von Weltmarktführern und über 120 Politikern aufgedeckt, die in betroffenen Ländern zu öffentlichen Debatten über Korruption und Steuerhinterziehung führten. Der EU-Untersuchungsausschuss soll die mutmaßlichen Verstöße gegen EU-Recht sowie wie mögliche Missstände prüfen.