Lawrow hält Pressekonferenz auf dem Östlichen Wirtschaftsforum in Wladiwostok

Lawrow hält Pressekonferenz auf dem Östlichen Wirtschaftsforum in Wladiwostok
Der russische Außenminister Sergej Lawrow wird heute eine Pressekonferenz auf dem Östlichen Wirtschaftsforum in Wladiwostok halten. Das Forum konzentriert sich auf die Entwicklung des russischen Fernen Ostens. Delegierte aus 32 Ländern, darunter China, Japan, Südkorea, Indien, Vietnam, Australien, den USA und Singapur, werden voraussichtlich an der Veranstaltung teilnehmen.

Fortsetzung: