Live: Französische Gewerkschaften protestieren in Paris gegen Arbeitsmarktreformen

Die Proteste in Paris halten seit Wochen an.
Die Proteste in Paris halten seit Wochen an.
Gewerkschaften gehen auch heute wieder auf die Straßen von Paris, um gegen die umstrittenen Arbeitsmarktreformen des Landes zu protestieren. Als "El Khomri Gesetz" bekannt, nach der französischen Arbeitsministerin Myriam El Khomri, betreffen die Reformen fast alle Aspekte des französischen Arbeitsrechts, unter anderem will die Regierung die Arbeitswoche von aktuell 35 Stunden auf maximal 46 Stunden verlängern. Die Reformen sollen nach einem Misstrauensvotum nun per Dekret verhängt werden.