Live: Frankreichs Gewerkschaften setzen Proteste gegen Arbeitsmarktreformen in Paris fort

 Live: Frankreichs Gewerkschaften setzen Proteste gegen Arbeitsmarktreformen in Paris fort
Die Gewerkschaften sind wieder auf den Straßen von Paris aus Protest gegen die umstrittenen Arbeitsmarktreformen des Landes. Als "El Khomri Gesetz" bekannt, nach dem Arbeitsminister, betreffen die Reformen fast alle Aspekte des Arbeitsrechts: Lockerung der Bedingungen für Arbeitgeber bei Einstellung und Entlassung von Mitarbeitern, Firmen sollen größere Freiheiten bei Reduktion von Lohn bekommen und die Arbeitswoche soll von aktuell 35 auf maximal 46 Stunden verlängert werden können.

Die Reformen sollen per Dekret verhängt werden, nachdem die Regierung ein Misstrauensvotum überlebt hat.