Live: Alexis Tsipras nimmt an Bau-Eröffnungszeromonie für Trans-adriatische Pipeline teil

 Live: Alexis Tsipras nimmt an Bau-Eröffnungszeromonie für Trans-adriatische Pipeline teil
Der griechische Premierminister, Alexis Tsipras, wird heute an der Eröffnungszeremonie für den Bau der Trans-adriatischen Pipeline (TAP) in Thessaloniki teilnehmen. Die rund 870 Kilometer lange Erdgaspipeline, die durch Griechenland, Albanien und das Adriatische Meer nach Süditalien führen soll, soll Erdgas aus dem kaspischen Raum durch die Türkei nach Westen transportieren. Die Pipeline soll 2020 in Betrieb genommen werden.

Für die TAP sind Investitionen von etwa 5,6 Milliarden Euro für die nächsten fünf Jahre geplant, von denen rund 2,3 Euro in das gebeutelte Griechenland investiert werden sollen.