Live: Erneut Protest in Paris - Regierung will Arbeitsreformen ohne Parlamentsbeschluss durchsetzen

Live: Erneut Protest in Paris - Regierung will Arbeitsreformen ohne Parlamentsbeschluss durchsetzen
Erneut versammeln sich Hunderte Demonstranten vor der Nationalversammlung in Paris, um gegen das Regierungsvorhaben, die umstrittenen Arbeitsrechtsreformen ohne Parlamentsbeschluss durchzusetzen, zu protestieren. Dies kündigte der französische Premierminister Manuel Valls am Dienstag an. Seit Wochen wird besonders Paris von schweren Protesten erschüttert, die sich gegen die Reformen stellen.

Die Reform, die den Arbeitsmarkt „liberalisieren“ soll, ermöglicht es Arbeitgebern die Arbeitszeit und den Urlaubsanspruch zu verhandeln, wodurch die Protestler und Arbeiter befürchten, dass sich ihre Wochenstunden erhöhen werden und sie weniger Urlaub bekommen.