Live: VW-Jahreskonferenz nach Abgasskandal

 Live: VW-Jahreskonferenz nach Abgasskandal
Der Volkswagen-Konzern hält am 28. April seine Jahrespressekonferenz in Wolfsburg ab. Die Veranstaltung wurde wegen des Diesel-Emissionsskandals auf heute verschoben. Anfang dieses Monats sagte Volkswagen CEO Matthias Müller, dass das Unternehmen € 16,2 Milliarden für das Jahr 2015 zur Deckung der Kosten der Diesel-Emissionen-Skandal reserviert hatte.

HINWEIS: Eine rein deutsche Übertragung ist aus technischen Gründen nicht möglich, Sie können die Übersetzung folgendermaßen ausschalten: Bitte dazu die Balance einstellen: LINKS ist Original, RECHTS die Übersetzung.
Für Windows: über "Pegel" und "Balance", MAC: über "Sound" und "Output".