Live: Leiter der Saudi-gestützten Oppositionsgruppe gibt Pressekonferenz nach Syrien-Gesprächen

Live: Leiter der Saudi-gestützten Oppositionsgruppe gibt Pressekonferenz nach Syrien-Gesprächen
Riad Hijab, der Leiter der von Saudi-Arabien unterstützen syrischen Opposition „HNC“(Hohes Verhandlungskomitee), wird heute in Genf eine Pressekonferenz halten, nachdem die letzte Runde der Syrien-Gespräche letzte Woche offiziell wieder aufgenommen wurde. Die Presseerklärung folgt einem Treffen mit dem UN-Sonderbeauftragten für Syrien, Staffan de Mistura, am Montag.

Der HNC hat damit gedroht, die Gespräche zu verlassen, wenn keine Kompromisse gemacht werden. Die Hauptforderung der Oppositionsgruppe ist, dass der syrische Präsident Bashar al-Assad verdrängt wird.