Live: Obama in Kuba - Kranzniederlegung in Havana

Archivbild - Tausende Kubaner besuchten das Jose Marti Denkmal im Oktober 1997 als zum 30. Todestag Che Guevaras dessen Überreste aufgebahrt wurden.
Archivbild - Tausende Kubaner besuchten das Jose Marti Denkmal im Oktober 1997 als zum 30. Todestag Che Guevaras dessen Überreste aufgebahrt wurden.
Während des historischen Staatsbesuchs von US-Präsident Barack Obama in der kubanischen Hauptstadt Havanna, vom 20. bis 22. März, wird er heute am Denkmal des Unabhängigkeitskämpfers Jose Marti einen Kranz niederlegen. Barack Obama ist der erste US-Präsident, der Kuba seit fast neun Jahrzehnten besucht. Dies markiert einen historischen Augenblick zwischen den beiden Ländern, da die diplomatischen Beziehungen erst letztes Jahr normalisiert wurden.