icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Live aus Idomeni: Die Flüchtlinge bleiben trotz der beschlossenen Maßnahmen beim EU-Türkei-Gipfel

Live aus Idomeni: Die Flüchtlinge bleiben trotz der beschlossenen Maßnahmen beim EU-Türkei-Gipfel
Noch immer sollen sich 14.000 Menschen im Flüchtlingslager von Idomeni aufhalten, obwohl die EU beschlossen hat, dass niemand ohne genehmigten Asylantrag die Grenze zu Mazedonien passieren wird. Seit gestern gilt, dass jeder illegal in die EU Eingereiste in die Türkei zurückgebracht wird. Mit der Rückführung soll ab dem 4. April begonnen werden. Griechische Behörden sagten jedoch, dass die tatsächliche Umsetzung noch unsicher ist.

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen