Live an der griechisch-mazedonischen Grenze aus dem Flüchtlingslager in Idomeni

Live an der griechisch-mazedonischen Grenze aus dem Flüchtlingslager in Idomeni
An der griechisch-mazedonischen Grenze im Idomeni-Flüchtlingslager halten sich noch etwa 12.000 Menschen auf nachdem Hunderte sich auf den Weg aus dem Lager zu einem Fluss in der Nähe von Chamilo begaben, den sie überquerten, in der Hoffnung, dass sie über diesen Weg eine Möglichkeit über die mazedonische Grenze zu kommen, finden. Mindestens drei Menschen ertranken bei der Überquerung des reißenden Flusses.