Syrien: Hilfsgüter in Zusammenarbeit mit Russland über belagerter Stadt Deir ez-Zor abgeworfen

Syrien: Hilfsgüter in Zusammenarbeit mit Russland über belagerter Stadt Deir ez-Zor abgeworfen
Syrische und russische Streitkräfte haben gestern erneut vom Hymeimim-Luftwaffenstützpunkt in Latakia ein Flugzeug mit Hilfsgütern zur belagerten Stadt Deir ez-Zor entsendet. Die humanitäre Hilfe wurde aus der Luft mit Fallschirmen über Deir ez-Zor abgeworfen, um die eingekreisten Menschen mit Gütern wie Mehl, Zucker, Konserven, Reis, Buchweizen, Tee, Kaffee und Gebäck zu versorgen.

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen