Live: Saudi-finanzierte Oppositionsgruppe trifft sich in Genf zu 'Syrien-internen' Gesprächen

Live: Saudi-finanzierte Oppositionsgruppe trifft sich in Genf zu 'Syrien-internen' Gesprächen
Vertreter der syrischen Opposition, dem ´Hohen Verhandlungskomittee´ (HNC) werden sich in Genf treffen, um den Fortschritt der UN vermittelten "Intra-Syrien" Gespräche zu diskutieren. UN-Sondergesandter für Syrien, Staffan de Mistura, führt die diplomatische Vermittlung zwischen der syrischen Regierung und mehreren oppositionellen Gruppen, einschließlich der Saudi Arabien-basierten HNC.

Nach der Ankunft der Delegation wird nun auf das Pressestatement von Staffan Mistura gewartet - Zeit unbekannt.