Live von den Such- und Bergungsarbeiten im Sinai

Live von den Such- und Bergungsarbeiten im Sinai
RT Ruptly begleitet exklusiv die Spezialeinheiten des russischen Katastrophenschutzes bei ihren anhaltenden Such- und Bergungsarbeiten im Absturzgebiet des Sinais. Beim Absturz am 31. Oktober verloren 224 Personen ihr Leben.