icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Corona-Hochburg Heinsberg gleicht Geisterstadt - Quarantäne teilweise wieder aufgehoben

Corona-Hochburg Heinsberg gleicht Geisterstadt - Quarantäne teilweise wieder aufgehoben
Der Kreis Heinsberg in Nordrhein Westfalen gilt als die Corona-Hochburg hierzulande, da sich hier verhältnismäßig viele Menschen mit dem Virus infiziert hatten. Aufnahmen vom Samstag zeigen Heinsberg, das wegen Quarantänemaßnahmen einem Geisterort gleicht. Die Quarantäne wird nun teilweise wieder aufgehoben. Gerichte nehmen ab Morgen ihre Arbeit wieder auf, Karnevalsbesucher haben ihre zweiwöchige Quarantäne zu Hause abgesessen.

Wegen des Virusausbruches waren Schulen, öffentliche Behörden und Einrichtungen geschlossen worden. Allein in Heinsberg gab es mindestens 37 Corona-Fälle. 

Eine Karnevalsveranstaltung in Gangelt Mitte Februar gilt als Beginn der Infektionskette. Rund 1.000 Menschen waren in häusliche Quarantäne versetzt worden, die seit gestern für zwei Drittel als beendet galt. Die restlichen Menschen müssten noch bis Ende der Woche in Quarantäne bleiben. 

Währenddessen steigen die Zahlen der Infizierten weiter. Jüngste Daten des Europäischen Zentrums für die Prävention und die Kontrolle von Krankheiten sprechen von weltweit 89.068 Corona-infizierten und über 3.000 Toten. In Italien haben sich die Fälle binnen einer Woche mehr als verzehnfacht. So gab es am 24. Februar noch 132 Infizierte und heute schon 1.689 bestätigte Corona-Erkrankte. In Deutschland hat sich die Zahl von 16 auf 129 erhöht. 

Folge uns aufRT
RT

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen