icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Bei Gelbwesten-Protest: Schwarzer Mob randaliert und sucht Konfrontation mit Polizei

Bei Gelbwesten-Protest: Schwarzer Mob randaliert und sucht Konfrontation mit Polizei
Im Rahmen der wöchentlich stattfindenden Demonstrationen der Gelbwesten hat eine Gruppe von schwarz vermummten Demonstranten gezielt die Konfrontation mit Polizisten in Lille gesucht. Die Aufnahmen zeigen auch, wie eine Gruppe der Protestler gemeinsam einen schwarzen Audi und einen Anhänger umkippte. Die Polizei setzte Tränengas und Schlagstöcke gegen sie ein, da sie massiv mit Steinen und anderen Gegenständen attackiert wurde.

Die Aufnahmen zeigen auch, dass die Polizei in die Menge stürmt. Berichten zufolge nahmen mehrere hundert Menschen an dem Protest teil. Die Mehrheit der Demonstranten war schwarz gekleidet. Gelbe Westen waren nur vereinzelt zu sehen. 

Die Gelbwesten-Bewegung demonstriert seit November 2018 jeden Samstag gegen die Politik unter Macron. Seit Dezember kommt es im Rahmen eines landesweiten Streiks gegen die Rentenreformen zu weiteren Massenprotesten in Frankreich.

Folge uns aufRT
RT
Kriegstrauma loslassen lernen

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen