icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Autobahn M5 Damaskus-Aleppo für die Öffentlichkeit wieder frei – Kämpfe gehen andernorts weiter

Autobahn M5 Damaskus-Aleppo für die Öffentlichkeit wieder frei – Kämpfe gehen andernorts weiter
Die strategische internationale Autobahn, die Damaskus mit Aleppo verbindet, wurde am Samstag für den Verkehr freigegeben, nachdem die Syrisch-Arabische Armee (SAA) Anfang der Woche die Oberhand im Großraum Aleppo erzielen konnte. Währenddessen gingen die Kämpfe zwischen der SAA und von den Türken unterstützten Kämpfern in der Region Idlib im Nordwesten Syriens nahe Nayrab weiter. 

Die Aufnahmen zeigen unter anderem Busse, die auf jener Autobahn fahren, welche Aleppo im Norden des Landes mit Damaskus im Süden verbindet.

"Die Straße war früher unerträglich, ich war drauf und dran, mein Studium wegen des Straßenproblems abzubrechen. Heute bin ich sehr glücklich, denn ich erreiche in zwei Stunden meine Universität. Ich kann kaum glauben, dass ich meine Kurse besuchen und sogar am selben Tag zurückkommen kann", sagte ein Student der Universität Aleppo.

Ein Kaufmann aus Aleppo sagte: "Jetzt erwarten wir, dass die Kosten sinken werden, und das wird sich auf die Bürger auswirken, die Produkte sollten billiger werden, da die Konkurrenz zunehmen wird und die Frachtunternehmen den kürzeren Weg nutzen werden, alles wird besser werden, so Gott will."

Die Wiedereröffnung der M5 erfolgt mitten während der verstärkten militärischen Präsenz der Türkei bei Idlib, nachdem die regulären syrischen Streitkräfte der SAA bekannt gegeben hatte, dass sie die volle Kontrolle über die Städte und Dörfer in der Umgebung von Aleppo wiedererlangt hat.

Aufnahmen aus dem umkämpften Gebiet zeigen SAA-Soldaten, die Artillerie abfeuern. Die Zusammenstöße brachen aus, nachdem von der Türkei unterstützte Kämpfer am Donnerstag gegen syrische Regierungstruppen in der Region Idlib vorgegangen waren, um die Kontrolle über Nayrab zu erlangen, weil das einen strategisch wichtigen Durchgang zur Stadt Saraqib darstellt.

Folge uns aufRT
RT

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen