icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Putin: "Ich begann, mir ernsthaft Sorgen zu machen"

Putin: "Ich begann, mir ernsthaft Sorgen zu machen"
Wladimir Putin nahm an der Plenarsitzung der 11. VTB Capital Russia Calling! teil, einem Investitionsforum, das sich auf den Brückenbau über die Wellen der Entglobalisierung konzentriert. In der Gesprächsrunde gab der russische Präsident offen zu, wie er sich fühlte, als die erste Runde der Sanktionen gegen Russland 2014 in Kraft traten.

"Wissen Sie, ich werde ehrlich sein, und ich kann das ganz offen und öffentlich sagen, dass ich begann, mir nach den ersten Schritten in dieser Sanktionsliste ernsthaft Sorgen zu machen", gestand der Präsident, bevor er weiterfuhr und allen Kollegen, Arbeitern und Angestellten im Land dafür dankte, "unsere wirtschaftliche und technologische Souveränität zu stärken."

Putin erwähnte auch, dass die chinesische Währung "die Position gewonnen hat, die sie auf dem globalen Finanzmarkt verdient", und fügte hinzu, dass Russland und China planen würden, den Einsatz nationaler Währungen bei bilateralen Transaktionen zu erhöhen.

Darüber hinaus diskutierte Putin seine Sichtweise auf die Maßnahmen des ukrainischen Präsidenten Wladimir Selenskij zur Beendigung des Konflikts in Donbass und betonte, dass der ukrainische Führer "die Situation wirklich zum Besseren wenden will", wobei noch unklar ist, inwieweit er dies tun kann. 

Das Forum von VTB Capital ist eine globale Veranstaltung, die Politiker, Investoren und Geschäftsleute zusammenbringt, um den Dialog und strategische Investitionen in die russische Wirtschaft zu fördern.

Mehr zum Thema - Putin benennt wachsende Reallöhne als "einen entscheidenden Schwerpunkt für die Regierung"

Folge uns aufRT
RT

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen