icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Argentinien: Frau entkommt nach Sturz auf U-Bahn-Gleise knapp dem Tod

Argentinien: Frau entkommt nach Sturz auf U-Bahn-Gleise knapp dem Tod
Eine Frau entging am Donnerstag in Argentiniens Hauptstadt Buenos Aires auf wundersame Weise knapp dem Tod, nachdem sie von einem Mann, der ohnmächtig wurde, und bei dessen Hinfallen auf die U-Bahn-Gleise gestoßen wurde - nur wenige Sekunden vor der Einfahrt eines Zuges. Nur das beherzte Eingreifen der anderen Passanten und die schnelle Reaktion des U-Bahn-Fahrers retteten der Frau das Leben.

Die Aufnahmen zeigen den Moment, in dem ein Mann auf dem Bahnsteig ohnmächtig wird und beim Hinfallen versehentlich eine Frau trifft, die daraufhin auf die U-Bahn-Gleise fällt.

Die Frau blieb regungslos auf den Gleisen liegen, als sich der Zug näherte. Anwesende Pendler, die im Bahnhof warteten, warnten verzweifelt mit wilden Handzeichen den Zugführer. Der schaffte es gerade noch rechtzeitig anzuhalten, nur wenige Meter von der Frau entfernt, die immer noch bewusstlos auf den Schienen lag.

Danach kam knapp dem Tod Entronnene wieder zu Bewusstsein und wurde zusammen mit der Person, die auf der Plattform ohnmächtig wurde, von Polizei und Sanitätern behandelt.

Mehr zum Thema – London: Wütende Pendler verprügeln Aktivisten von "Extinction Rebellion"

Video: Polizei der Stadt Buenos Aires

Folge uns aufRT
RT

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen