icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

David gegen Goliath: Huthis nehmen Hunderte Saudi-Söldner gefangen und vernichten Panzerfahrzeuge

David gegen Goliath: Huthis nehmen Hunderte Saudi-Söldner gefangen und vernichten Panzerfahrzeuge
Die jemenitischen Huthi-Kämpfer haben Aufnahmen einer Offensive gegen saudische Streitkräfte veröffentlicht, die feindliche Kämpfer zeigen sollen, von denen angeblich Hunderte gefangen genommen wurden. Der Vorfall soll sich nahe der Grenze ereignet haben.

Die Aufnahmen zeigen den Angriff auf einen Militärkonvoi mit saudischen Symbolen sowie beschlagnahmte Waffen und Munition.

Auf einer Pressekonferenz der Huthis am Sonntag wurde erklärt: 

Diese Operation gilt als eine der wichtigsten militärischen Operationen, die von unseren Streitkräften effizient durchgeführt wurde, um der Aggression gegen unser Land zu begegnen. Es ist eine der größten Täuschungen und Verlockungen der feindlichen Streitkräfte und der Söldner seit Beginn der Aggression gegen unser Land, so Brigadegeneral Yahia Sarie, ein Sprecher der Huthi-Truppen.

Wie Sarie hinzufügte, werden die saudischen Gefangenen "gemäß der Ethik und den Sitten auf der Grundlage eines Abkommens über den Austausch der Kriegsgefangenen mit den Angreifern" behandelt werden. Saudi-Arabien hat den Vorfall bislang nicht bestätigt. 

Folge uns aufRT
RT

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen