icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Anti-G7-Protest: Französische Polizei verhindert, dass Reporter Festnahme filmen

Anti-G7-Protest: Französische Polizei verhindert, dass Reporter Festnahme filmen
Die französische Polizei hinderte Journalisten offenbar daran, die Festnahme eines Anti-G7-Protestlers im französischen Dorf Urrugne in der baskischen Provinz Labourd zu filmen. Die Aufnahmen, die am Freitag entstanden sind, zeigen, dass Bereitschaftspolizisten die Journalisten vor Ort vertreiben.

Im Hintergrund wird ein Demonstrant festgenommen, der gegen den Gipfel protestiert. Am G7-Tagungsort in der französischen Küstenstadt Biarritz herrschte während der Veranstaltung Demonstrationsverbot. Dennoch gab es Protestveranstaltungen in Nachbarorten. Frankreich entsandte 13.000 Polizisten in die Gegend, die für Ordnung sorgen sollten. Der G7-Gipfel, auf dem die G7-Staatsoberhäupter und Gastpolitiker eine Reihe globaler Themen diskutieren, endete gestern.

Folge uns aufRT
RT

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen