icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Syrien: Chan Scheichun von Regierungsarmee zurückerobert

Syrien: Chan Scheichun von Regierungsarmee zurückerobert
Die Syrisch Arabische Armee (SAA) gab am Donnerstag die Rückeroberung der strategischen Stadt Chan Scheichun in der Provinz Idlib bekannt. Das am Freitag aufgenommene Filmmaterial zeigt verfallene Gebäude und verlassene Straßen in der Stadt und Soldaten und militärische Ausrüstung am Stadtrand.

"Nachdem wir von den Terroristengruppen unter Druck gesetzt wurden und sie uns zu töten drohten, wurden wir aus der Stadt vertrieben. Sie raubten uns aus und verbrannten unsere Häuser, sie ließen uns nichts, aber wir kehren jetzt glücklich zurück", sagte ein Bewohner von Chan Scheichun.

Nach Angaben der Syrisch Arabischen Nachrichtenagentur (SANA) stehen die Städte Latamina, Kafar Zita, Latmin, Morek, M'aerkaba und al-Lahaya in Hamas nördlicher Provinz nun unter der Kontrolle der SAA.

Das SAA nahm Anfang dieses Monats die Militäroperationen in den Provinzen Hama und Idlib wieder auf und beschuldigte die Militanten, sich nicht an die Bedingungen eines am 1. August erklärten Waffenstillstands zu halten.

Mehr zum Thema – Schiitenmiliz Hisbollah: Israel verliert zwei Drohnen über Beirut

Für deutsche Untertitel bitte die Untertitelfunktion einschalten

Folge uns aufRT
RT

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen