icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Syrien: Etappensieg der syrischen Armee bei Chan Schaichun

Syrien: Etappensieg der syrischen Armee bei Chan Schaichun
Offiziere der Syrischen Arabischen Armee (SAA) berichteten am Donnerstag über die Wiedereroberung der strategischen Stadt Chan Schaichun in der südlichen Region der Provinz Idlib. Die SAA nahm Anfang dieses Monats ihre Militäroperationen in den Provinzen Hama und Idlib wieder auf und beschuldigte die Militante, sich nicht an die Bedingungen eines am 1. August erklärten Waffenstillstands zu halten.

Die syrischen Regierungstruppen sind ihrem Ziel, die Kontrolle über die wichtigsten Verkehrsverbindungen im Land zu erlangen, in einen bedeutenden Schritt näher gekommen. Die Schnellstraße M5 verläuft von der jordanischen Grenze nach Damaskus und verbindet die Hauptstadt mit Homs, Hama und Aleppo. Die Stadt Chan Schaichun liegt direkt an dieser Magistrale.

Erobert wurde der Hügel Tall al-Nar, von wo aus jeglicher Verkehr nach Chan Schaichun über die M5-Autostraße zwischen Hama und Aleppo kontrolliert werden kann.

Die Armee habe zudem den Turm des syrischen Mobilfunkanbieters Syriatel sowie die Dörfer Horsh Khan und Wadi al-Fatah im Süden der Provinz Idlib unter ihre Kontrolle gebracht, heißt es.

Auf der anderen Seite der Fernstraße wurde die Anhöhe Tal Tari erobert. Damit hat die syrische Armee die Feuerkontrolle über wichtige Zufahrtswege nach Chan Schaichun.

Die Rebellen zogen sich in Richtung Norden zurück, um nicht eingeschlossen zu werden. Gestern gingen die ­Gefechte weiter: Orte nördlich von Chan Schaichun – wie etwa Alteh oder Saraqeb – wurden aus der Luft bombardiert.

Mehr zum Thema – Trump: Werde IS-Kämpfer zurück nach Deutschland lassen, wenn Sie sie nicht zurücknehmen

Für deutsche Untertitel bitte die Untertitelfunktion einschalten

Folge uns aufRT
RT

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen