icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Das ist Fjodor - Russlands erster Humanoid im All

Das ist Fjodor - Russlands erster Humanoid im All
Russland hat gestern Morgen seinen ersten Humanoiden ins All geschickt. Fjodor heißt er, ist 180 Zentimeter groß und bringt stolze 160 Kilogramm auf die Waage. Er kann Türen öffnen, Treppen steigen, kriechen, schweißen, filigrane Arbeiten erledigen. Und auch als Bordkommandeur und hinterm Steuer macht er eine gute Figur. Morgen soll er die ISS erreichen und als erster humanoider Roboter aus Russland das Team an Bord der ISS zehn Tage lang unterstützen.

Auf der Internationalen Raumstation soll Fjodor einige Experimente durchführen. Er ist allein, auf dem Platz des Bordkommandanten, in einer neuen Sojus-Kapsel gestartet und hielt beim Start in einer Hand eine kleine russische Flagge. Bislang verlief bei dieser Premiere alles nach Plan. Auf lange Sicht soll Fjodor durchaus auch einmal Weltraumspaziergänge unternehmen. 

Folge uns aufRT
RT

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen