icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Merkel: "Friktionsfreier" Brexit beim Treffen mit Johnson zu diskutieren

Merkel: "Friktionsfreier" Brexit beim Treffen mit Johnson zu diskutieren
Bundeskanzlerin Angela Merkel sagte, sie werde bei ihrem Treffen mit dem britischen Premierminister Boris Johnson darüber diskutieren, wie ein friktionsfreier und geordneter Brexit gewährleistet werden kann. Merkel sprach am Mittwoch auf der Nationalen Luftfahrtkonferenz in Leipzig.

"Der Austritt Großbritanniens aus der Europäischen Union ist eine Herausforderung für uns. Und die Luftfahrtindustrie ist ein sehr sensibles Instrument. Bei Handelsspannungen spürt man es hier in Leipzig fast sofort. Deshalb werde ich mit dem britischen Premierminister darüber diskutieren, wie wir einen friktionsfreien Brexit erreichen können, wenn er mich später besucht, da wir für unser Wirtschaftswachstum kämpfen müssen."

Johnsons Besuch in Deutschland ist seine erste Auslandsreise als Premierminister. Es wird erwartet, dass das Treffen mit Angela Merkel von der Brexit-Problematik dominiert wird.

Kurz vor dem Antrittsbesuch von Großbritanniens Premierminister Boris Johnson bei Kanzlerin Angela Merkel signalisiert die Bundesregierung trotz eines drohenden harten Brexits keinerlei Bereitschaft zu Zugeständnissen. Die Lage habe sich nicht geändert, sagte Finanzminister Olaf Scholz am Mittwoch in Berlin.

Mehr zum Thema – Bei hartem Brexit: Britische Regierung warnt vor Lebensmittel- und Medikamentenknappheit

Folge uns aufRT
RT

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen