icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Rückblick: Die ersten Schritte der Menschheit auf dem Mond vor 50 Jahren

Rückblick: Die ersten Schritte der Menschheit auf dem Mond vor 50 Jahren
Es ist 50 Jahre her, dass die Astronauten Neil Armstrong und Buzz Aldrin am 21. Juli 1969 um 02:56 GMT zum ersten Mal die Oberfläche des Mondes betraten.

In den historischen Aufnahmen sieht man die Männer um die Mondlandefähre herumlaufen, eine US-Flagge aufstellen und Armstrong äußert den inzwischen legendären Satz: "Das ist ein kleiner Schritt für [einen] Menschen, aber ein großer Sprung für die Menschheit."

Das Team der Apollo 11 startete am 16. Juli 1969 zu seiner achttägigen Mission zum Mond. Am 24. Juli kehrte das Team zur Erde zurück und landete im Nordpazifik.

Der aktuelle US-Präsident, Donald Trump, erklärte im März, dass auch er Menschen zum Mond schicken wolle. Ihm nach sollen binnen fünf Jahren US-amerikanische Astronauten, darunter die erste US-amerikanische Frau, den Mond betreten.

Folge uns aufRT
RT

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen