icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Merkel: Verteidigungsministerin von der Leyen als Juncker-Nachfolge nominiert

Merkel: Verteidigungsministerin von der Leyen als Juncker-Nachfolge nominiert
Bundeskanzlerin Angela Merkel hat gestern während einer Pressekonferenz in Brüssel erklärt, dass die deutsche Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen nominiert wurde, um das Amt des EU-Kommissionspräsidenten zu übernehmen und Jean-Claude Juncker abzulösen.

Merkel sagte, sie habe sich bei der Abstimmung enthalten, so wie die Große Koalition es für sich vereinbart hatte.

Sie fügte hinzu, dass weitere Positionen besetzt werden, für die Kandidaten nominiert wurden: als künftigen EU-Ratspräsidenten der belgische Interims-Premierminister Charles Michel und als neue Präsidentin der Europäischen Zentralbank die IWF-Chefin Christine Lagarde. Der spanische Außenminister Josep Borrell soll den Posten des Hohen Repräsentanten übernehmen.

Folge uns aufRT
RT

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen