icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Frau in Florida filmt zufällig, wie Blitz mehrfach einschlägt

Frau in Florida filmt zufällig, wie Blitz mehrfach einschlägt
Eine Frau aus Boynton Beach in Florida hat durch Zufall am Sonntag einen multiplen Blitzeinschlag auf Video aufgenommen. Sie wollte offenbar ihren Eltern mit ihrer Handy-Kamera zeigen, was für ein ungemütliches Wetter bei ihr gerade herrscht. Sie zieht das Rollo an ihrem Fenster hoch und filmt den verregneten Parkplatz vor ihrem Fenster.

"Ich weiß nicht, wie es bei euch gerade aussieht, aber so ist hier bei mir", sagt sie. Dann schlägt ein Blitz vor ihren Augen ein – gleich mehrmahls. Der orangerote Blitz erzeugt dabei auch den üblichen ohrenbetäubenden Knall, fünf bis sechsmal. Die Frau namens Erica Hite, die diese Aufnahmen machte, wollte ihren Eltern übrigens lediglich einen Videobeweis dafür liefern, dass sie das gemeinsame Abendessen mit ihnen tatsächlich nur wegen des schlechten Wetters abgesagt hatte. Das Video dürfte die Eltern überzeugt haben.

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen