icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Explosion in HD: Erstes Atombomben-Video neu aufgearbeitet

Explosion in HD: Erstes Atombomben-Video neu aufgearbeitet
Frisch restauriertes und überarbeitetes Filmmaterial bietet einen neuen Blick auf den ersten Atomtest der US-Armee in einer Wüste in New Mexico mitten im Zweiten Weltkrieg. Das Ereignis gilt als Beginn des Atomzeitalters.

Das ursprüngliche Schwarz-Weiß-Video des Tests wurde restauriert und aufgearbeitet und Mängel minimiert. Der fast zweiminütige Clip beinhaltet mehrere Perspektiven aus der Ferne sowie eine Nahaufnahme. Es fängt die Explosion ein, gefolgt von einem hellen Blitz, der eine starke Druckwelle auslöst. Nach der Entstehung eines riesigen Feuerballs, bildet sich die bekannte Pilzwolke.

Der Test mit dem Codenamen "Trinity" war Teil des Manhattan-Projekts, ein Forschungsprogramm der US-Regierung, mit dem Ziel, während des Zweiten Weltkriegs Kernwaffen zu entwickeln. Die erste Bombe wurde am 16. Juli 1945 gegen 5:30 Uhr in einer Wüste in New Mexico gesprengt. Die Sprengkraft der Explosion entsprach 18,6 Kilotonnen TNT.

Folge uns aufRT
RT

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen