icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

"Aussteigen!" – Polizei veröffentlicht dramatische Aufnahmen von Polizeieinsatz

"Aussteigen!" – Polizei veröffentlicht dramatische Aufnahmen von Polizeieinsatz
Das Little Rock Police Department hat Aufnahmen eines tödlichen Einsatzes veröffentlicht. Auf diesen sieht man einen ihrer Beamten, der auf der Motorhaube eines Autos liegt und mindestens 15-mal in die Windschutzscheibe schießt.

Der Bürgermeister von Little Rock, Frank Scott, sagte am Donnerstag, dass die Polizei Aufnahmen der Dashcams der Beamten und Aufnahmen von nahe gelegenen Sicherheitskameras sowie den Funkverkehr vom 22. Februar zusammengestellt hat.

In dem fast 25-minütigen Video sieht man aus verschiedenen Perspektiven den Beamten Charles Starks auf der Motorhaube eines Autos liegen und auf den 30-jährigen Bradley Blackshire schießen, während das Auto weiterrollt.

Die Polizei teilte mit, dass Starks auf einen Anruf reagierte, nachdem ein Detektiv bestätigt hatte, dass das Auto, das Blackshire fuhr, gestohlen war.

Ein Anwalt der Familie von Blackshire hat Zweifel an der Version der Polizei. Omavi Shukur äußerte, dass das Auto langsam vorwärtsrollte, als Starks vor das Fahrzeug trat und mehrmals auf Blackshire schoss. Blackshire habe den Wagen nicht beschleunigt, fügte er hinzu.

Shukur sagte auch, dass es keinen Beweis dafür gibt, dass Blackshire wusste, dass das Fahrzeug als gestohlen gemeldet war. Er hat die Polizei des Staates Arkansas aufgefordert, eine unabhängige Untersuchung der Tötung durchzuführen.

Interims-Polizeichef Wayne Bewley teilte mit, dass Blackshire noch am Tatort verstorben ist. Der Beamte Starks erlitt eine Verletzung an seinem rechten Bein. (AP)

Mehr zum ThemaSechs Tote bei Schießerei in Fabrik in Vorort von Chicago

Für deutsche Untertitel bitte die Untertitelfunktion einschalten

Bilder: Little Rock Police Department

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen