icon bookmark-bicon bookmarkicon cameraicon checkicon chevron downicon chevron lefticon chevron righticon chevron upicon closeicon v-compressicon downloadicon editicon v-expandicon fbicon fileicon filtericon flag ruicon full chevron downicon full chevron lefticon full chevron righticon full chevron upicon gpicon insicon mailicon moveicon-musicicon mutedicon nomutedicon okicon v-pauseicon v-playicon searchicon shareicon sign inicon sign upicon stepbackicon stepforicon swipe downicon tagicon tagsicon tgicon trashicon twicon vkicon yt

Anwalt: Assange "geht es nicht gut", US-Handlungen "inakzeptabel"

Anwalt: Assange "geht es nicht gut", US-Handlungen "inakzeptabel"
Der Anwalt von WikiLeaks' Mitbegründer Julian Assange, Baltasar Garzón, beschrieb die sich verschlechternden Bedingungen seines Mandanten am Rande des DiEM25-Treffens am Donnerstag in Berlin, bei dem sich Aktivisten und Politiker aus mehreren europäischen Ländern trafen, um über Sparsamkeit, Fremdenfeindlichkeit, den Euro und die Umwelt zu diskutieren.

"Julian geht es nicht gut. Er ist stark, aber er ist seit mehr als sechs Jahren unter extremen Bedingungen isoliert", erklärte Garzón, der einer der Förderer der spanischen politischen Partei Actua ist.

"Das Handeln der Vereinigten Staaten nähert sich sowohl aus humanitären als auch rechtlichen Gründen einem inakzeptablen Niveau, und es ist eine klare Verletzung des Rechts auf freie Meinungsäußerung, des Zugangs zu Informationen und der freien Verbreitung von Informationen", sagte Garzón. "Die Haltung der Vereinigten Staaten ist uns natürlich wichtig, aber wenn sie der Beschwerde der Kommission nicht nachkommt, wird sie immer noch die Rechte einer Person verletzen."

Assanges Anwälte reichten bei einer internationalen Menschenrechtsorganisation eine Klage ein, um die Regierung von US-Präsident Donald Trump zu zwingen, die Geheimanklagen gegen ihn öffentlich zu machen.

Assange ist seit 2012 in der Botschaft Ecuadors in London im Exil.

Für deutsche Untertitel bitte die Untertitelfunktion einschalten

Diese Webseite verwendet Cookies. Klicken Sie hier, um mehr zu erfahren

Cookies zulassen